Neujahrsempfang

Am 9. Januar hatten wir die Ehre den diesjährigen Neujahrsempfang in Bietigheim zu begleiten. Er fand wie in den letzten Jahren im Alten Tabakschuppen statt und viele Besucher kamen auch dieses Mal, um das Jahr gemeinsam zu beginnen.

Mit dem imposanten Stück “Rojo Tango” eröffnete das Orchester den Empfang und startete sehr schwungvoll. Der Tango von Pablo Ziegler entführte die Zuhörer in ein anderes Land mit all seinen Facetten, ob sehr gefühlvoll mit Soli oder sehr ausdrucksstark mit dem gesamten Orchester, welches von unserer Dirigentin Sandra Eller gekonnt geführt wurde.

Nach der Begrüßung der Gäste durch unseren Bürgermeister Constantin Braun ging es auch schon weiter mit einem Stück von Helene Fischer “Unser Tag”. Dieses Stück wurde von unserer Dirigentin Sandra Eller für das Orchester arrangiert und wir konnten sogar einige Zuhörer mitsummen hören.

Der Jahresrückblick für 2017 folgte nach diesem Stück und Bürgermeister Constantin Braun zeigte mit einer sehr schönen Präsentation und vielen Bildern, was Bietigheim im letzten Jahr auf die Beine gestellt hat. Nicht nur die Vergangenheit interessiert, aber auch die Zukunft. Deswegen durfte auch eine Vorausschau für 2018 nicht fehlen.

Mit dem bekannten Stück “Viva La Vida” von Coldplay war das Orchester nun wieder an der Reihe. Mit dem tollen Spannungsaufbau während des Stücks und dem zusätzlichen Einsatz von Pauken, diversen Percussion und Keyboards wurde es richtig lebhaft im Alten Tabakschuppen.
Die Ehrung der Blutspender durch das Rote Kreuz und die Verleihung des Bietigheimer Bürgerpreises durch Dr. Thomas Kölmel kam nun, um viele Bürger zu ehren, welche eine herausragende Leistung erbracht haben.
Mit “Udo Jürgens Hitmix” brachte das Orchester den Alten Tabakschuppen zum Beben – egal ob mit den Hits “Ein ehrenwertes Haus”, “Aber bitte mit Sahne” oder “Mit 66 Jahren” – es war für jeden Geschmack etwas dabei. Nach den Schlussworten durch den Bürgermeister durfte natürlich das “Badnerlied” nicht fehlen und alle haben kräftig mitgesungen.

Ein gelungener und schöner Abend ging zu Ende und die Gäste konnten nun mit Häppchen und einem Gläschen Wein den Abend ausklingen lassen. Wir freuen uns bereits auf das nächste Mal in drei Jahren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.