Ehrungsmatinée und Helferfest

Am kommenden Sonntag findet um 10 Uhr unsere Ehrungsmatinée statt. Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder etliche wertvolle Mitglieder für ihre lange Treue ehren zu dürfen.

Im Anschluss daran möchte sich der Verein bei den vielen Helferinnen und Helfern bedanken, die den HSB immer tatkräftig unterstützen.

Vielen Dank auch an dieser Stelle.

Neujahrsempfang

Am 9. Januar hatten wir die Ehre den diesjährigen Neujahrsempfang in Bietigheim zu begleiten. Er fand wie in den letzten Jahren im Alten Tabakschuppen statt und viele Besucher kamen auch dieses Mal, um das Jahr gemeinsam zu beginnen.

Mit dem imposanten Stück “Rojo Tango” eröffnete das Orchester den Empfang und startete sehr schwungvoll. Der Tango von Pablo Ziegler entführte die Zuhörer in ein anderes Land mit all seinen Facetten, ob sehr gefühlvoll mit Soli oder sehr ausdrucksstark mit dem gesamten Orchester, welches von unserer Dirigentin Sandra Eller gekonnt geführt wurde.

Nach der Begrüßung der Gäste durch unseren Bürgermeister Constantin Braun ging es auch schon weiter mit einem Stück von Helene Fischer “Unser Tag”. Dieses Stück wurde von unserer Dirigentin Sandra Eller für das Orchester arrangiert und wir konnten sogar einige Zuhörer mitsummen hören.

Der Jahresrückblick für 2017 folgte nach diesem Stück und Bürgermeister Constantin Braun zeigte mit einer sehr schönen Präsentation und vielen Bildern, was Bietigheim im letzten Jahr auf die Beine gestellt hat. Nicht nur die Vergangenheit interessiert, aber auch die Zukunft. Deswegen durfte auch eine Vorausschau für 2018 nicht fehlen.

Mit dem bekannten Stück “Viva La Vida” von Coldplay war das Orchester nun wieder an der Reihe. Mit dem tollen Spannungsaufbau während des Stücks und dem zusätzlichen Einsatz von Pauken, diversen Percussion und Keyboards wurde es richtig lebhaft im Alten Tabakschuppen.
Die Ehrung der Blutspender durch das Rote Kreuz und die Verleihung des Bietigheimer Bürgerpreises durch Dr. Thomas Kölmel kam nun, um viele Bürger zu ehren, welche eine herausragende Leistung erbracht haben.
Mit “Udo Jürgens Hitmix” brachte das Orchester den Alten Tabakschuppen zum Beben – egal ob mit den Hits “Ein ehrenwertes Haus”, “Aber bitte mit Sahne” oder “Mit 66 Jahren” – es war für jeden Geschmack etwas dabei. Nach den Schlussworten durch den Bürgermeister durfte natürlich das “Badnerlied” nicht fehlen und alle haben kräftig mitgesungen.

Ein gelungener und schöner Abend ging zu Ende und die Gäste konnten nun mit Häppchen und einem Gläschen Wein den Abend ausklingen lassen. Wir freuen uns bereits auf das nächste Mal in drei Jahren.

Rückblick: Seniorennachmittag

Am 1. Advent durften sich alle Bietigheimer Senioren auf ein paar unterhaltsame und gemütliche Stunden freuen, denn unsere Gemeinde sowie die katholische und evangelische Pfarrgemeinde hatten zum jährlichen Seniorennachmittag eingeladen. Wir freuten uns, dass einige Mitbürger – trotz des regnerischen bzw. verschneiten Wetters – den Weg ins Gemeindehaus gefunden haben.

Musikalisch eröffnete unser Orchester das vielseitige Programm mit dem Medley “Fröhliche Weihnacht” von Heinz Ehme: Die bekannten Melodien von “Morgen Kinder wird’s was geben”, “Süßer die Glocken nie klingen”, “Alle Jahre wieder” oder auch “O Tannenbaum” stimmten alle Besucher auf die Adventszeit ein. Weihnachtlich und schwungvoll ging es nach den Begrüßungsworten von Herrn Bürgermeister Constantin Braun und Herrn Pfarrer Dörner mit “Jingle Bell Rock” weiter. Gerne haben die Senioren zu diesem Swing-Titel mitgesummt. Mit dem Hit “Feliz Navidad” haben wir spontan einen Ausflug nach Spanien unternommen.

Ehe wir die Bühne für die wartenden Kinder des Kinderhauses St. Gabriel freimachten, gaben wir noch Helene Fischers Ohrwurm “Unser Tag” zum Besten.